Stellenanzeigen für Pferdewirtin

Stellenangebote Pferdewirt 

Jobsuche Pferdewirt und Pferdewirtin

Seit kurzem ist der Beruf des Pferdewirt oder der Pferdewirtin ein staatlich anerkannter Beruf, der durch eine dreijährige Berufsausbildung erlernt werden kann.

Die Ausbildung erfolgt meist auf Bauer- oder Pferdehöfen oder in einer Pferdezucht, jeweils gekoppelt mit einem Besuch, einer dem entsprechend qualifizierten Berufsschule.

 

Während der Ausbildung zum Pferdewirt, erwirbt man Wissen über artgerechte Haltung und Veterinärkunde der Pferde, Futteranbau und den Umgang mit landwirtschaftlichen Geräten. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt allerdings beim Reiten. Deshalb sind es oft gerade auch Mädchen die sich auf ein Stellenangebot für eine Ausbildung zur Pferdewirtin entscheiden. Eine vorherige Grundausbildung im Reiten, sind bei der Bewerbung von enormer Wichtigkeit und eine unausgesprochene Voraussetzung. Berufsbild, Weiterbildung und Fortbildung für den Pferdewirt.

 

Stellenangebote Reiterhof

Auf Grund der Neuordnung, die 2006 für den Beruf des Pferdewirt erarbeitet wurde, gibt es momentan nicht sehr viele öffentlich geschaltet Stellenangebote für diesen Beruf. Am ehesten findet man einen Ausbildungsplatz zum Pferdewirt bei einem Reiterhof, auf dem man schon einige Jahre seine Freizeit auf dem Rücken der Pferde verbracht hat.

Mehr Ratgeber, Anleitungen und Tipps für Arbeitnehmer und Arbeitgeber:

Kommentar verfassen