Stellenangebote Web-Designer

Stellenangebote Web-Designer

Jobs und Jobsuche als Web-Designer und Web-Designerin

Die Stellenangebote für Web-Designer werden vorzugsweise von Multimedia Agenturen und Marketing- bzw. Werbeagenturen ausgeschrieben. Da in der Mitte der 90er Jahre viele Startup Internetfirmen Insolvenz anmeldeten, wurden sehr viele Web-Designer und Web-Designerinnen arbeitslos.

Auch heute noch, kommen auf ein Stellenangebot für einen Webmaster eine Menge Bewerbungen.

Webdesigner Internet-Präsenzen

Web-Designer und Web-Designerinnen betreuen den ersten oder schon bestehenden Internet Auftritt eines Unternehmens, Firma, Betriebes oder auch Online-Shops.

Das Design einer Website wird betreut und gepflegt sowie bei Qualifikation des Webmasters auch eine Suchmaschinenoptimierung durchgeführt.

Es soll Usern und Besuchern von Internet-Präsenzen einerseits die Orientierung der Navigation erleichtern und andererseits müssen das Layout, die gewünschten Inhalte durch Bilder, Farben, sowie Typografie die entsprechenden Emotionen des Users wecken, den Nutzer in eine auf die Webseite bezogene Stimmung versetzen.

Freiberufliche Web-Designer

Web-Designer arbeiten bei Werbeagenturen und auch direkt in Unternehmen, wobei viele Web-Designer auch freiberuflich arbeiten.

Sie nehmen Aufträge verschiedenster Institutionen an wie z.B. Hostingfirmen und andere Dienstleister, Medienagenturen Softwareentwicklern, Versandhandelskonzernen, die ihre Produkte über das Internet vertreiben und vermarkten wollen. Erstellen von Webseiten und die nachträgliche Pflege der Homepages gehören zum Alltagsgeschäft von Web-Designern und Web-Designerinnen.

Ihr Hauptarbeitsplatz ist das Büro inkl. Technischer Ausstattung, wobei sie einen grossteil ihrer Arbeitszeit am Monitor verbringen, teilweise auch in Unternehmen.

Mehr Ratgeber, Anleitungen und Tipps für Arbeitnehmer und Arbeitgeber:

Teilen:

Kommentar verfassen