Stellenangebote Malta

Stellenangebote Malta

Die Jobsuche auf Malta

Der Arbeitsmarkt von Malta scheint 2006 etwas ungünstiger als er es noch im Jahre 2005 war. Die Arbeitslosenquote lag im Januar 2006 bei 8,2 %, im Dezember 2005 bei 7,6 %. Die wichtigsten Wirtschaftszweige für Malta sind das Produktionsbetriebe, Immobilien, Groß- und Einzelhandel, Transport, Lagerung und Kommunikation sowie das Hotel- und Gastronomiegewerbe.

Darüber hinaus sind rund in Viertel aller maltesischen Arbeitsplätze vom Tourismus abhängig. Stellenangebote werden daher vorzugsweise aus der Tourismusbranche angeboten.

Fachkräfte auf Malta

Auf Malta fehlen vor allem Fachkräfte im IT Bereich, bei Finanzdienstleistungen und im Tourismus. Am leichtesten auf Malta einen Job zu finden haben es vor allem Spitzenkräfte wie Wissenschaftler, Top Manager und Ingenieure. Auf dem maltesischen Arbeitsmarkt haben vor allem hoch qualifizierte Bildungsabschlüsse einen besonders hohen Stellenwert. Nicht nur akademische Diplome, sondern auch Schul- und Fachhochschulabschlüsse werden gern gesehen und dem entsprechend honoriert. Die Anforderungen sollten sie den Stellenangebot entnehmen. Einreise, Aufenthalt und Arbeit in Malta, mehr beim auswärtigen Amt.

Deutsche Bewerber haben also durchaus sehr gute Chancen auf Malta eine qualifizierte und gut bezahlte Arbeitsstelle zu finden.

Mehr Ratgeber, Anleitungen und Tipps für Arbeitnehmer und Arbeitgeber:

Anzeige
Twitter

Redakteure

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Torben Steuer, 44 Jahre, Personaler, Martin Bachmann, 37 Jahre, Inhaber einer Zeitarbeitsagentur, Martina Schulz, 42 Jahre, Bewerbungs- und Personaltrainerin, sowie Christian Gülcan Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Ratgeber und Tipps zum Thema Jobs, Weiterbildung, Berufe, Bewerbungen und die Jobsuche.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redakteure
Twitter

Kommentar verfassen