Stellenangebote Rechtsanwalt Fachanwalt

Stellenangebote Rechtsanwalt – Fachanwalt

Jobsuche als Rechtsanwalt und Rechtsanwältin

Stellenangebote für Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen werden des öfteren von großen Unternehmen und Konzernen ausgeschrieben. Solch ein Stellenangebot ist bezogen auf die Rechtsabteilung einer Firma bzw. eines Betriebes.

Rechtsanwälte arbeiten vorzugsweise aber auch freiberuflich und Selbständig, weshalb es auch viele Stellenanzeigen, zu einer gemeinschaftlichen Kanzlei bzw. Partnerschaft mehrerer Anwälte geschaltet werden.

Rechtsanwalt Kanzleien

Ein Rechtsanwalt berät und vertritt Mandanten in vielen verschiedenen Rechtsangelegenheiten. Bei Gerichten vertreten sie die Wünsche und Interessen ihres Mandanten und dienen als Organe der Rechtspflege. Sie arbeiten Richter bzw. Richterinnen zu bei der optimalen Rechtsfindung. Rechtsanwälte arbeiten in Anwaltskanzleien.

Sie können alleine Selbständig sein aber auch in Gemeinschaften mit Steuerberatern, Buchprüfern und Wirtschaftsberatern in einer Kanzlei arbeiten. Sie können Rechtsanwälte bei staatlichen Behörden, sowie in gewerblichen Unternehmen und Konzernen, als auch in Vereinen und Verbänden finden. Bevorzugter Arbeitsplatz eines Rechtsanwalts sind Büros und Kanzleien, aber auch im Aussendienst bei Gerichten und ihren Mandanten.

Zulaasung als Rechtsanwalt

Ein Rechtsanwalt wird man nur, wenn man über ein abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium an einer Universität verfügt. Es erfolgen zwei juristische Staatsprüfungen und ein Praktikumsdienst, mit denen anschließend die offizielle Zulassung für einen Rechtsanwalt bzw. Rechtsanwältinnen, durch die Justizverwaltung vergeben wird.

Steuerrecht und Arbeitsrecht

Des weiteren finden sie Stellenangebote für verschiedene Fachrichtungen. Als Fachanwalt können sie sich spezialisieren in verschieden Sparten des Rechts. Sie gelten daher als Fachanwälte und Fachanwältinnen für Strafrecht, Steuerrecht und Arbeitsrecht usw. Zum Beispiel werden Sie im Strafrecht vor der Staatsanwaltschaft und den Strafgerichten tätig sein.

Sie beraten ihre Klienten in allen strafrechtlichen Rechtsangelegenheiten, zum Beispiel in Kapitaldelikten, Drogendelikten und Jugendstrafverfahren.

Außerdem vertreten sie ihren Mandanten in einer Hauptverhandlung eines Strafverfahrens, um jegliche Möglichkeiten auszuschöpfen, im Sinne ihres Mandanten zu handeln und das Gericht möglichst zu Überzeugen den Antrag des Mandanten zu entsprechen.

Bei der Jobsuche nach einen Stellenangebot für Fachanwälte, sollten sie die Ausschreibungen von Behörden berücksichtigen.

Mehr Ratgeber, Anleitungen und Tipps für Arbeitnehmer und Arbeitgeber:

Kommentar verfassen