Stellenangebote MTA

Stellenangebote MTA

Jobsuche als MTA

MTA ist die Abkürzung für den Beruf: Medizinisch-technischer Assistent bzw. Assistentin. Als MTA ist man zuständig für die Untersuchung von Patienten und Patientinnen nach Anweisungen des Arztes mittels medizinischer Geräte, wie zum Beispiel Ultraschall- oder Röntgengeräte. Stellenangebote werden vorzugsweise von Krankenhäusern und Privatkliniken geschaltet.

 

MTA in Arztpraxen

Medizinisch-technische Assistenten und Assistentinnen arbeiten meist in Gesundheitseinrichtungen, wie zum Beispiel in Kliniken, Arztpraxen oder medizinischen Labors.

MTA können aber auch in verschiedenen Institutionen der medizinischen Versorgung tätig werden, etwa bei Gesundheitsbehörden und in Forschungseinrichtungen. Meist arbeiten sie im Labors, je nach Tätigkeitsbereich aber auch in medizinischen Untersuchungs- und Behandlungsräumen. Mehr zur Ausbildung als MTA, wie Berufsbild und Berufspraxis, finden sie hier.

Stellenanzeige MTA

Es gibt aber auch Bereiche für MTA in der Nuklearmedizin. Dort führen sie Untersuchungen mit Hilfe komplizierter oder dem Einzelfall speziell angepasster Methoden durch. Sie verwenden dabei hochempfindliche, strahlenphysikalische Messverfahren, die zum Gewinn von Informationen über physiologische und krankhaft veränderte Stoffwechselvorgänge führen.

Der Hauptaufgabe bei einer Stellenanzeige liegt in Bereichen der sozialen und fachlichen Anforderungen sowie der Berufszielgruppen und der Lohnrichtlinien. Die Voraussetzungen an den Bewerberbungen sind im Stellenangebot in Kann- und Muss-Voraussetzungen unterteilt.

Mehr Ratgeber, Anleitungen und Tipps für Arbeitnehmer und Arbeitgeber:

Kommentar verfassen